LoB Hauk Eisenmann 9.09.2020

Lernort Bauernhof im Gespräch mit Minister Hauk (MLR) und Kultusministerin Dr. Eisenmann

Beim "Hofgespräch" mt Minister Peter Hauk MdL (MLR) und Kultusministeriun Dr. Susanne Eisenmann auf dem Energiehof Weitenau am 9. September spielte unter anderem das Thema "Lernort Bauernhof im schulischen Kontext" eine wichtige Rolle. Seitens des Projektes Lernort Bauernhof waren neben der Zentralen Koordinatorin auch einige aktive LoB-Landwirtinnen beim "Hofgespräch" vertreten. Das Projekt Lernort Bauernhof stieß bei Kultusministerin Eisenmann auf sehr positive und unterstützende Worte. Eisenmann selbst hielt fest, dass das Thema "Landwirtschaft und Ernährung" in der Schule unbedingt weiter ausgebaut und verankert werden muss. Leider gehe es in der Schule meinstens erst bei den Lebensmitteln im Supermarktregal los, was davor passiert, fehle häufig. Die Wertschätzung von Landwirtschaft und von Lebensmitteln, sowie die Verantwortung durch das eigene Verbraucherverhalten, müssen in der Gesellschaft besser etabliert werden und sind auch wichtige Aspekte in der Bildungspolitik.

Ganz besonders erfreulich ist, dass Eissenmann in Aussicht stellt, einen Bauernhof-Besuch in der Grundschule zukünftig verpflichtend im Lehrplan zu etablieren. Dadurch würden die Lernort Bauernhof-Betriebe und das Projekt signifikant an Bedeutung gewinnen.

Der Lernort Bauernhof in Ihrer Nähe!

test

Betriebe und Koordinationsstellen im Landkreis

Mit Klick auf Ihren Landkreis kommen Sie zu den landwirtschaftlichen Betrieben und Koordinationsstellen.


Exclusivpartner


Partner