Hanshof Hofschildübergabe

Silke Fischer vom Hanshof präsentiert das ihr neues Lernort Bauernhof-Hofschild, die beiden Schafe sind daran sehr interessiert.

Der zehnte Lernort Bauernhof im Kreis Heidenheim: Kühe, Schweine und Schafe zum Anfassen

Tiere hautnah zu spüren, darauf legt Silke Fischer vom Hanshof großen Wert. „Kühe zum Kuscheln“ ist die besondere Attraktion auf dem Hof in Steinheim-Neuselhalden. Neben den sieben Mütterkühen mit ihren Kälbern, vier Ochsen und einem Bullen gehören sechzehn Pferde, zwei Schwäbisch-Hällische Schweine, zwei Schafe, zwei Ziegen und fünf Hasen zum Hof. Landwirtschaft vermitteln, Zusammenhänge begreifbar machen und Achtung vor den Lebewesen zu haben, das ist die große Leidenschaft der Agraringenieurin. Dabei hat sie viel Erfahrung mit Kindern und Jugendlichen. Seit über 20 Jahren bieten sie und ihre Tochter Hannah Reitunterricht und Ferienkurse an. Nun erweitern die beiden ihr Angebot als geschulter Lernort Bauernhof für Besuche von Kindergartengruppen und Schulklassen der Klassenstufen 1-13. Der Besuch ist für die Gruppen umsonst, der Betrieb erhält eine Aufwandsentschädigung vom Landwirtschaftsamt oder von der Zentrale des Landesprojekts Lernort Bauernhof Baden-Württemberg in Bad Waldsee. Jedes Unterrichtsfach lässt sich auf dem Bauernhof bestreiten, egal ob Mathematik, Biologie, Sachunterricht, Gemeinschaftskunde oder Deutsch. Zur Vor- und Nachbereitung im Unterricht gibt es viele altersgemäße anschauliche Materialien. Interessierte pädagogische Fach- und Lehrkräfte finden die Kontaktdaten und weitere Informationen demnächst auf der Seite des Landesprojekts Lernort Bauernhof unter www.lob-bw.de. Ansprechpartnerin im Landkreis Heidenheim ist Daniela Schweikhart vom Forum Ernährung HDH (www.forum-ernaehrung-hdh.de).

Der Lernort Bauernhof in Ihrer Nähe!

test

Betriebe und Koordinationsstellen im Landkreis

Mit Klick auf Ihren Landkreis kommen Sie zu den landwirtschaftlichen Betrieben und Koordinationsstellen.


Exclusivpartner


Partner