Fortbildungen und Veranstaltungen 

Didacta 2021

Lernort Bauernhof auf der digitalen Didacta 2021

Vom 10. bis 12. Mai 2021 findet die digitale Didacta statt. Die weltweit größte Bildungsmesse ist das Top-Event für Lehrkräfte, Erzieher*innen, Ausbilder*innen, Trainer*innen und Personalentwickler*innen. Auch das Projekt Lernort Bauernhof ist im Rahmen der Gemeinschaftsschau "Landwirtschaft & Ernährung - erleben lernen" Aussteller auf der Didacta.

Besucher*innen können sich kostenfrei für die digitale Didacta registrieren:

https://imsva91-ctp.trendmicro.com:443/wis/clicktime/v1/query?url=www.didacta.digital%2fregistrierung&umid=24F44108-C015-6705-BB06-6605293C58F3&auth=ca924477f6a9c353123574da54690ddd745bca4f-c8d91c278ad6d2673930a9cc9e146c7eac0e34e3. Der Eintritt ist kostenfrei. Rechtzeitig vor Messebeginn erhält man seine digitalen Zugangsdaten. Sie berechtigen sowohl zum Besuch der gesamten Bildungsmesse „didacta“ als auch der Gemeinschaftsschau „Landwirtschaft & Ernährung – erleben lernen“.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf der Didacta 2021!


LoB bild Keppler Bundesforum

Online-Seminar: „Natur und Landwirtschaft erleben – die Möglichkeiten des Lernort Bauernhofs, auch in Coronazeiten“

WANN: 18. Mai 2021, 18.30 Uhr bis ca. 20.00 Uhr

Das Forum Lernort Bauernhof lädt anlässlich der Didacta 2021 digital zu einem Online-Seminar zum Thema „Lernen am außerschulischen Lernort Bauernhof“ ein.

Drei unterschiedliche Beispiele aus ganz Deutschland eröffnen die Möglichkeiten von Lernen in der Natur und auf dem Bauernhof. Auch oder gerade in Corona-Zeiten brauchen Kinder und Jugendliche nicht nur Mathe, Deutsch und Englisch, sondern handfesten Anschluss an die Welt da draußen. Wir nehmen Sie mit aufs Land und in den Frühling, um Ihnen in unserem Seminar die Potentiale des außerschulischen Lernortes Bauernhof näher zu bringen. Neben einer virtuellen Hofführung beschreiben LandwirtInnen, was Kinder und Jugendliche – wenn Veranstaltungen wieder möglich sind – vor Ort entdecken und erleben können. Dazu gehört u. a. der Boden unter unseren Füßen, über den es viele spannende Geschichten zu erzählen gibt. Was sich hinter dem Begriff "Handlungsorientiertes Lernen" verbirgt, berichten unsere ReferentInnen am Beispiel eines Besuches im Milchviehstall. Neue Zahlen aus dem Jugendreport Natur belegen, dass Kinder sich mit der Natur verbunden fühlen – die Landwirtschaft mit ihrem Netzwerk der Lernort Bauernhof-Betriebe ist ein guter Partner, um diese Verbundenheit zu stärken.
Nehmen Sie an unserer Zoom-Veranstaltung teil und schauen Sie selbst! Sie sind herzlich eingeladen!

Ihre Anmeldung richten Sie bitte unter Nennung Ihrer vollständigen Kontaktdaten (Name, Vorname, Anschrift) bis 14. Mai 2021 an:

info@lernenaufdembauernhof.de

Nach der Anmeldung erhalten Sie den Zugangslink zur Zoom-Veranstaltung.



Sie haben Interesse an einer Lehrkräfte-Fortbildung zum Thema "Lernort Bauernhof"?

Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

Bei Interesse und Fragen oder wenn Sie Wünsche nach einer Fortbildung zu einem bestimmten Thema oder für eine bestimmte Zielgruppe haben, wenden Sie sich bitte an die Zentrale Koordination. In Zusammenarbeit mit unseren Partnern können auch lebensmittelverarbeitende Betriebe in die Fortbildung mit einbezogen werden.

Wir gestalten für Sie und Ihre Kolleginnen und Kollegen in Ihrer Region auch individuelle Schulungen oder Fachvorträge.

Der Lernort Bauernhof in Ihrer Nähe!

test

Betriebe und Koordinationsstellen im Landkreis

Mit Klick auf Ihren Landkreis kommen Sie zu den landwirtschaftlichen Betrieben und Koordinationsstellen.


Exclusivpartner


Partner