• lernort Bauernhof
  • lernort Bauernhof
  • Schülergruppe_Stall
  • Kuh+Kinder

Herzlich Willkommen

im „Lernort Bauernhof in Baden-Württemberg“

 

Der Bauernhof ist der ideale Ort, um Kindern und Jugendlichen die Herkunft, die Erzeugung und die Verarbeitung von Lebensmitteln erlebbar zu vermitteln.


Sie möchten mit Ihrer Klasse einen Betrieb besuchen? Sie suchen Material und Informationen rund um den Bauernhof als außerschulischer Bildungsort?
Sie haben einen Betrieb, den Sie als Lernort öffnen möchten?

Auf unserer Seite finden Sie alle Informationen rund um den Lernort Bauernhof, Kontakte zu Betrieben, nützliche Materialien und Ansprechpartner.

Bei Fragen und Anregungen, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf  

 

 

 

Bauernhofpädagogische Angebote – Starke Argumente für Hofbesuche

Herzliche Einladung zum Bioland-Tagesseminar Bauernhofpädagogische Angebote - starke Argumente für Hofbesuche am 30. August 2016, 9.30-17.00 Uhr auf dem Bioland-Hof der Familie Zoller in 73579 Schechingen. Bitte bis zum 23.8.2016 beim Bioland LV Ba-Wü anmelden.

...weiterlesen

 

 

Bauernhofpädagogische Veranstaltungsreihe Engelberg 2016

Jetzt anmelden bis 15. September! Die bauernhofpädagogische Veranstaltungsreihe auf dem Engelberg richtet sich an diejenigen, * die gerne mehrtägige Angebote auf dem Hof etablieren möchten. * die Anregungen und Ideen für ihr bisherigen (auch eintägigen) Angebote suchen. * die sich gerne mit anderen austauschen wollen oder * die gerne noch mehr Eltern, Lehrkräfte, ErzieherInnen etc. von der bauernhofpädagogischen Arbeit überzeugen wollen.

...weiterlesen

 

 

 

Eröffnung "Tag des Offenen Hoffes" Minister Peter Hauk am Stand des Lernort Bauernhof

v. l. n. r. Frau Dagmar Schmid (Landwirtin), Frau Annika Reifschneider (Koordinatorin), Herr Peter Hauk MdL, Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

...weiterlesen

 

 

 



Neues Material für Lehrkräfte

Sie wollen mit Ihrer Schulklasse einen erlebnis- und lehrreichen Tag auf einem unserer Lernort Bauernhof-Betrieb verbringen, dann ist eine gut Vor- und Nachbereitung im Unterricht ein wichtiger Aspekt.

Auf unserer neuen Internetseite LoB-Materialien finden Sie zahlreiche Informationen, die Ihnen dabei behilflich sein können. Von Hintergrundwissen über Daten & Fakten bis hin zu konkreten Aufgabenblättern sowie weiterführende Links, steht Ihnen hier umfassendes Material zur Verfügung.

Diese Bilder zeigen die Entwicklung des Weizenbestandes bis zur Blüte Mitte Juni.

Zwei weitere Vidoes, umfangreiches Infomaterial, Daten & Fakten sowie Arbeitsblätter finden Sie auf unserer neuen Internetseite. Hier erfahren Sie auf was es beim Weizenanbau bei uns in Baden-Württemberg ankommt. So bekommen Sie und Ihre Schüler gleich zu Beginn einen spannenden Einblick in einen Lernort Bauernhof-Betrieb.

Hier gelangen Sie zur neuen Seite.

 

 

 

Verbraucherschule werden...

Ist Fruchtsaft gesund? Muss ich AGBs lesen? Wann lohnt sich ein Handyvertrag mit Grundgebühr? Und was steckt eigentlich hinter Öko-Siegeln? Auch Kinder und Jugendliche treffen jeden Tag zahlreiche Entscheidungen, die erst durch kritisches Nachfragen kompetent getroffen werden können. Schulen, die diese Konsum- und Alltagskompetenzen fördern, können sich jetzt für die Auszeichnung „Verbraucherschule“ bewerben.

...weiterlesen

Teilnahme an den Nachhaltigkeitstagen 2016

Nach den tollen Erfolgen der Nachhaltigkeitstage 2012 und 2014 sowie nach den rekordverdächtigen 875 N!-Aktionen bei den Nachhaltigkeitstagen 2015 gibt es auch im Jahr 2016 wieder landesweite Nachhaltigkeitstage. Machen Sie mit und setzen Sie am 3. und 4. Juni 2016 ein Zeichen für mehr Nachhaltigkeit.

...weiterlesen

Freiwilliges Ökologisches Jahr

Haben Sie Interesse Ihren Hof als Einsatzstelle für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr zu öffnen? Unter anderem ist der Internationale Bund e.V. Träger dieses Programmes und kann Ihnen somit als Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

...weiterlesen

BundesUmweltWettbewerb 2016

Der BundesUmweltWettbewerb (BUW) ist ein jährlich durchgeführter, bundesweiter Projektwettbewerb für Jugendliche und junge Erwachsene. Der BUW wird seit 1990 vom BMBF gefördert und vom Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN) ausgeschrieben und durchgeführt. Ziel des BUW ist die Förderung des Umweltwissens der Teilnehmenden sowie von Selbstständigkeit, Kreativität und Engagement zur Problemlösung im Umweltbereich. Gemäß dem Motto „vom Wissen zum nachhaltigen Handeln“ sollen die theoretischen Ansätze auch in die Tat umgesetzt werden.

...weiterlesen

Der Lernort Bauernhof in Ihrer Nähe!

test

Betriebe und Koordinationsstellen im Landkreis

Mit Klick auf Ihren Landkreis kommen Sie zu den landwirtschaftlichen Betrieben und Koordinationsstellen.


Exclusivpartner


Partner